Fast Food besser als Superfood?

Öko-Test vom April 2016 zerreißt Superfoods: Kaum Wirkung und dann auch noch Schadstoffe. Was heißt das für uns Verbraucher? Sollten wir nun doch wieder zu Mc. Donald’s und Co. wechseln? 😉

Die Überschrift im Öko-Test verheißt nichts Gutes: „Supertox… Superfoods sollen gesund sein, sind tatsächlich aber teils massiv mit Pestiziden, Mineralöl, Cadmium und weiteren Schadstoffen belastet… Superfoods sind schlicht überflüssig“.

Grünkohl, Walnüsse und Spinat sind auch Superfoods und die sollen überflüssig sein?! Wenn das Oma hört.

Nach einer Definition für Superfood sucht man im Öko-Test vergeblich. Dort heißt es nur, dass im engeren Sinn meist Pulver, Samen und Extrakte als Superfood angeboten werden.

Dabei sind Superfoods „ganz normale Nahrungsmittel, mit der einzigen Besonderheit, dass ihre Nährwerte besonders hoch sind (daher super)“, erklärt Superfood-Expertin Julie Morris.

Weiterhin seien Superfoods laut Öko-Test „vor allem Produkte aus fernen Ländern“. Es gibt aber auch Superfoods, wie Quinoa und Gojibeeren, die bei uns wachsen. Es liegt schlichtweg am Verbraucher, von wo er die Produkte bezieht. In diesem Punkt gebe ich Öko-Test Recht: Anstatt Produkte aus anderen Ländern zu importieren, können wir als Verbraucher darauf achten, Nahrungsmittel aus der Region zu kaufen, um so Transportwege zu reduzieren. Dazu gibt es sogar schon Bücher: Superfoods aus der Heimat, Superfoods anbauen und ernten etc.

Testergebnis der Superfoods

Der Öko-Test hat 20 unterschiedliche Superfoods von verschiedenen Anbietern getestet.

Mit SEHR GUT bewertet wurden die Morgenland Original Gojibeeren von Egeland und mit GUT das Premium Bio-Kokosöl von Dr. Goerg. Alle anderen Produkte schnitten mit befriedigend oder schlechter ab.

Es wurden teilweise Pestizide, Mineralöl und Cadmium in den Superfoods gefunden und das auch in BIO-Produkten. Zu Recht fragen wir Verbraucher uns: Wie kann das sein?

Einige Hersteller haben zu den Ergebnissen bereits Stellung genommen. Zum Beispiel schreibt Govinda auf deren Facebook-Seite (5.4.16): „Ökotest hat unser Kakaopulver schlecht bewertet, weil darin Cadmium, Aflatoxine sowie eine geringe Mineralölbelastung gefunden wurde. Aflatoxine sind Schimmelpilzgifte, sie kommen überall in der Umwelt vor. Der Grenzwert für Kakao ist streng und der bei uns gefundene Wert liegt weit (!) unterhalb des gesetzlichen Grenzwertes. Dennoch hat Ökotest – aus welchen Gründen auch immer – das mit 2 Noten Abzug bestraft. Mineralöle findet man überall, da sie durch die Umweltbelastung (Luft, Abgase, Wasser…) in alle Produkte gelangen – bei manchen mehr, bei manchen weniger. Ihr würdet sie auch in Obst und Gemüse aus eurem Garten nachweisen können.“

Fazit:

Öko-Test hat es geschafft Anbieter von Superfoods aufzurütteln und Verbraucher für das Thema zu sensibilisieren. Jedoch bleiben die Auswahl, der von Öko-Test getroffenen Anbieter, sowie die Diskrepanz, z.B. zwischen den relativ niedrigen Werten von Govinda und der schlechten Bewertung, fraglich. Daher liegt es an uns Verbrauchern, die richtigen Rückschlüsse zu ziehen. Selbst wenn Superfoods geringe Mengen an Schadstoffen enthalten, so sind sie sicherlich immer noch gesünder als Fast-Food und Co.

Daher mein Tipp: Sich nicht von dem Ergebnis einseitig beeindrucken lassen, sondern Nahrungsmittel in Relation zueinander betrachten und sorgfältig auswählen.

Rohkakao Superfood

Kakao macht glücklich – Aber bitte „roh“!

Wir haben es doch schon immer gewusst: Kakao bzw. Schokolade macht glücklich. Schon im frühen Reich der Maya ein geschätztes […]

Mehr erfahren

Maqui: Das (noch) unbekannte Superfood-Wunder

Für die Mapuche, ein indigenes Volk in Chile, gehört die Dunkelviolette Beere zu den Grundnahrungsmitteln… und zufällig gehören sie zu […]

Mehr erfahren
Chia-Samen Superfood

Warum Chia-Samen so angesagt sind

Nicht nur Stars, wie Orlando Bloom und Gwyneth Paltrow, schwören auf Chia-Samen als Kraftquelle. Mittlerweile sind die kleinen Kraftwunder aus […]

Mehr erfahren
Hanf Pflanze

Hanf - ein legales Superfood?!

Als ich hörte, dass Hanf ein Superfood sei, waren meine ersten Gedanken: Wird man vom Verzehr nicht „high“? Sind Menschen, […]

Mehr erfahren
Moringa Superfood Pesto

Moringa - dieses Superfood macht den Smoothie grüner

Moringa ist das erste Superfood, das ich mir gekauft habe. Warum? Weil mich die Inhaltsstoffe so beeindruckt haben und man […]

Mehr erfahren
Smoothie für Superfood Einsteiger mit Chia-Samen

Smoothie für Superfood-Einsteiger

Mein Lieblings-Smoothie im August mit Chia-Samen und Heidelbeeren Heute mache ich den leckeren Maqui-Bananen-Smoothie aus Julie Morris Superfood-Smoothies-Buch für euch. […]

Mehr erfahren